Strand


Feinsandig beginnt der 20 km lange Küstenstreifen von Torrevieja im Norden mit dem beliebten Strand von "La Mata". Die Felsenbucht "Cala de la Zorra" weiter südlich, ist bei Tauchern sehr beliebt. Parallel zu den meist besuchten Stränden wie "Playa de los Locos" und "Playa del Cura", gibt es eine schöne Strandpromenade. Einer der idyllischsten Strände von Torrevieja liegt südlich der Stadt und ist als „Cala Ferris“ bekannt. Dieser entzückt mit seinen Palmen und kleinen Sanddünen.

Die bekanntesten Strände und Buchten bei Torrevieja von Norden nach Süden...

 

Playa de la Mata

Lage: Nördlich von Torrevieja.

Art des Badestrandes: Langer Sandstrand.

Länge: Etwa 2,5 km.

Breite: Durchschnittlich ca. 30 Meter.

Details: Behindertengerechter Zugang - Parkplätze in der Nähe - Bushaltestellen in der Nähe - Verleih Sonnenschirme und Liegen - Liveguard.

 

Cabo Cervera

Lage: Nördlich von Torrevieja.

Art des Badestrandes: Sand und Felsen (Bucht) mit ruhigem Wasser.

Länge: Etwa 50m.

Breite: Durchschnittlich ca. 10 Meter.

Details: Parkplätze in der Nähe - Bushaltestellen in der Nähe.

 

Cala del Mojón

Lage: Nördlich zentralnah.

Art des Badestrandes: Bucht mit Felsen und Sand und klarem Wasser.

Länge: Etwa 200 m.

Breite: Durchschnittlich ca. 25 Meter.

Details: Parkplätze in der Nähe - Bushaltestellen in der Nähe - Gut zum schnorcheln geeignet.

 

Cala de la Zorra

Lage: Nördlich zentralnah.

Art des Badestrandes: Bucht mit Felsen und Sand und klarem Wasser.

Länge: Etwa 50 m.

Breite: Durchschnittlich ca. 10 Meter.

Details: Parkplätze in der Nähe - Bushaltestellen in der Nähe - Gut zum schnorcheln geeignet.

 

Cala de la Higuera

Lage: Nördlich zentralnah.

Art des Badestrandes: Bucht mit Felsen und Sand und klarem Wasser.

Länge: Etwa 50 m.

Breite: Durchschnittlich ca. 10 Meter.

Details: Parkplätze in der Nähe - Bushaltestellen in der Nähe - Gut zum schnorcheln geeignet.

 

Cala de los Trabajos

Diese Felsbucht ist ideal zum Schnorcheln und tauchen. Weitere Buchten in der Nähe sind Cala Cornuda, Cala Tia Roqueta, Cala del Gambote und Cala Redonda. In der Nähe dieser Buchten gibt es jeweils Möglichkeiten zum Parken. Der Zugang zum Wasser ist teilweise schwierig.

 

Playa de los Locos / El Salaret

Lage: Zentralnah.

Art des Badestrandes: Sandstrand und Stein.

Länge: Etwa 0,7 km.

Breite: Durchschnittlich ca. 25 Meter.

Details: Behindertengerechter Zugang - Parkplätze in der Nähe - Bars & Cafés in Umgebung - Bushaltestellen in der Nähe - Verleih Sonnenschirme und Liegen - Service Rotes Kreuz - Liveguard.

 

Cala del Palangre

Lage: Zentral.

Art des Badestrandes: Bucht mit Sand und Felsen.

Länge: Etwa 50 m.

Breite: Durchschnittlich ca. 5 Meter.

Details: Parkplätze in der Nähe - Bushaltestellen in der Nähe.

 

Playa del Cura

Lage: Zentral.

Art des Badestrandes: In der Hauptsaison sehr beliebter Sandstrand.

Länge: Etwa 0,5 km.

Breite: Durchschnittlich ca. 25 Meter.

Details: Behindertengerechter Zugang - Parkplätze in der Nähe - Bushaltestellen in der Nähe - Verleih Sonnenschirme und Liegen - Verleih für Wassersportgeräte - Service Rotes Kreuz - Liveguard - Blaue Flagge.

 

Piscinas naturales

Diese halbkreisförmge Bucht liegt südlich im Anschluss des Playa del Cura. Dort geht der Strand Flach in das ruhige Wasser über.

 

Playa de los Náufragos

Dieser Strand liegt am südlichen Rand des Hafens, wo sich auch das Transportband für Salz befindet. Von den Salzgewinnungsanlagen wird der Rohstoff bis zum Hafen transportiert, wo dieser anschliessend verladen wird.

Lage: Zentral, sudlich vom Hafenbecken.

Art des Badestrandes: In der Hauptsaison gut besuchter Sandstrand.

Länge: Etwa 0,4 km.

Breite: Durchschnittlich ca. 50 Meter.

Details: Behindertengerechter Zugang - Parkplätze in der Nähe - Bushaltestellen in der Nähe - Verleih Sonnenschirme und Liegen - Service Rotes Kreuz - Liveguard - Blaue Flagge.

 

Cala Ferris

Südlich der Küstenstadt liegt diese wunderschöne kleine Bucht hinter einem Pakmenhain.

Lage: Südlich von Torrevieja über die Küstenstrasse N332 erreichbar.

Art des Badestrandes: Bucht mit Felsen und Sandstrand.

Länge: Etwa 200m.

Breite: Durchschnittlich ca. 20 Meter.

Details: Parkmöglichkeiten in der Nähe - Ideal zum schnocheln.

 

Cala Piteras

Lage: Sudlich von Torrevieja bei Punta Prima über die Küstenstrasse N332 ereichbar.

Art des Badestrandes: Bucht mit Sand und Felsen.

Länge: Etwa 100m.

Breite: Durchschnittlich ca. 15 Meter.

Details: Parkplätze in der Nähe - Bushaltestellen in der Nähe - Beachbar.


Einige Dienstleistungen sind eventuell saisonbedingt gegeben.

 

Go to top