Strand


Zu Moraira gehört ein etwa 8 Km langer Küstenastreifen bestehend aus goldenen Sandstränden und Buchten mit kristallklarem Wasser. Die bekanntesten Strände sind “L’Ampolla”, welcher direkt an der Burg liegt, so wie der weiter nördlich liegende Strand “Portet”.

 

Strand "El Portet"

Dieser fein sandige Strand liegt in einer Muschelförmigen Bucht und befindet sich direkt am Cap d ‘Or. Das kristall klare Wasser lädt zu einem entspannten Bad im Meer ein.

Lage: Östlich des Yachthafens.

Art des Badestrandes: Ruhig gelegener Sandstrand.

Länge: Etwa 280m.

Breite: Durchschnittlich ca. 10 Meter.

Details: Parkplätze in der Nähe - Zugang Behindertengerecht - Liveguard - Blaue Flagge

 

Strand "L'Ampolla"

Mit seinem feinen, goldfarbenen Sand gehört der Strand l ‘Ampolla zu den meist besuchten Badeorten in Moraira. Urban gelegen lässt sich zu Füssen der Burg von Moraira ein Bad in kristall klarem Wasser nehmen. Direkt am Strand befindet sich auch ein Restaurant, von wo man beim Essen den Blick auf das Meer geniessen kann.

Lage: Zenbtral, westlich des Yachthafens.

Art des Badestrandes: Gut besuchter Sandstrand.

Länge: Etwa 250m.

Breite: Durchschnittlich ca. 30 Meter.

Details: Parkplätze in der Nähe - Zugang Behindertengerecht - Bar & Restaurant - Liegen und Schirme zum Mieten - Liveguard - Blaue Flagge

 

Les Platgetes Cala

Die zauberhaften Strände von Les Platgetes liegen nur wenige Meter südlich vom Strand l ‘Ampolla. In den beiden Buchten bestehend aus Sandstrand und Felsen, lässt sich das Meer mit seinem kristall klarem Wasser geniessen.

Lage: Südlich vom Strand l ‘Ampolla an der Strasse zwischen Moraira und Calpe.

Art des Badestrandes: Ruhig gelegener Strand mit Felsen.

Länge: Etwa 170m.

Breite: Durchschnittlich ca. 20 Meter.

Details: Parkplätze in der Nähe - Liveguard - Blaue Flagge

 

Bucht "Cala Andragó"

Südlich vom Küstenort an der Strasse zwischen Moraira und Calpe liegt die Bucht Andragó. Mit Ihren Felsformationen ist sie ein idealer Ort für Schnorchler und Taucher.

Lage: Südlich vom Moraira über die Strasse Moraira Calpe zu ereichen.

Art des Badestrandes: Ruhig gelegener Strand mit Sand und Felsen.

Länge: Etwa 150m.

Breite: Durchschnittlich ca. 10 Meter.

Details: Parkplätze in der Nähe - Überwacht

 

Bucht "Cala Portixol"

Die versteckte und felsige Bucht liegt östlich des Yachthafens von Moraira. Sie ist besonders zum Schnorcheln, Tauchen und Angeln geeignet.

 

Bucht Cala Cap Blanc

Die am wenigsten bekannte Bucht liegt am südlichen Ende des Küstenstreifens von Moraira. Sie ist über die Küstenstrasse Moraira-Calpe und einem kleinen Abschnitt zu Fuß erreichbar. Die abgeschiedene Bucht lädt mit ihrer Schönheit zum Schnorcheln, Tauchen und Angeln ein. Auch ein ruhiges Sonnenbad lässt sich dort geniessen. Ein Besuch ist empfehlenswert.


Einige Dienstleistungen sind eventuell saisonbedingt gegeben.

 

Go to top